Treffen mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Nachdem wir bereits mit dem AGFS im engen Kontakt stehen und bald auch den VDP treffen werden, waren wir heute erneute beim Paritätischen Wohlfahrtsverband in Dresden. Drei wichtige Verbände in Sachsen, wenn es um Freie Schulen geht. In der Arbeitsgruppe „Freie Schulen“ des Parisax, unter Leitung von Susanne Kleber, wurden diverse Themen diskutiert. Wir konnten unser Thema auch erneut mit einbringen und konnten auch einige wichtige Fragen an den anwesenden Fachanwalt Herrn Sträßer stellen. Insgesamt eine positive Arbeitsatmosphäre in dem auch das Thema Genehmigungsverfahren ein wichtiger Bestandteil war. Wir freuen uns auf das nächste Treffen.