NESSI-Stern

NESSI mit vor Ort

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Nachdem im ersten Quartal vor allem Gespräche auf der Ebene der Politik und der Verbände stattgefunden haben, ist NESSI jetzt das erste Mal mit vor Ort gewesen.

Auf die Bitte einer der Gründungsinitiativen wurde NESSI-Sprecher Frank Döderlein eingeladen, bei einem Vor-Ort-Gespräch zwischen der Initiative und dem Landesamt für Schule und Bildung beizuwohnen. Mit den Erfahrungen aus vielen Genehmigungsverfahren ist das Netzwerk der Sächsischen Schulgründungsinitiativen jetzt schon breit aufgestellt und hat sich über die Anfrage der Initiative sehr gefreut.

Mehr als fünf Stunden dauerte der Vor-Ort-Termin mit insgesamt 15 Beteiligten. Am Ende wurden alle wichtigen Punkte seitens der Initiative und des LaSuB besprochen. Wie erwartet hatte NESSI-Sprecher Frank Döderlein auch einige Anleihen an dem insgesamt positiven und konstruktiven Verlauf des Gesprächs. Gemeinsam mit der Initiative freuen wir uns jetzt, nach Abarbeitung der Nachforderungen seitens des LaSuB, auf einen baldigen Genehmigungsbescheid für den Start der Grundschule.

Der Termin hat aber auch sehr klar gezeigt wie wichtig einheitliche Regelungen und transparente Informationen bei der Genehmigung von Freien Schulen sind, damit sich die Initiative und das LaSuB zum Beispiel nicht lange an der Frage aufhalten müssen, wie ein(e) Schulleiter(in) qualifiziert sein sollte.