Arbeitstreffen mit Präsident Ralf Berger in Chemnitz

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am 22.11.2019 wurden wir auf unser Bitte hin vom Präsidenten des Sächsischen Landesamtes für Schule und Bildung, Ralf Berger, nach Chemnitz eingeladen. Nachdem wir bereits im Januar in Dresden mit Ralf Berger zusammengekommen waren um über die von uns wahrgenommenen Zustände im Genehmigungsprozess für Schulen in Freier Trägerschaft vor allem in Ostsachsen zu sprechen, wurde in diesem Termin der Fokus auf die konkreten Zwischenergebnisse und die weitere Zusammenarbeit zwischen LaSuB und NESSI als Interessenvertretung gelegt.