unerzogen

Interview mit dem Magazin „unerzogen“

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Es hat sich herumgesprochen, was NESSI in Sachsen macht. Mit einer Auflage von 3.000 Magazinen ist „unerzogen“ eine der ersten Adressen, wenn es um Printjournalismus im Bereich der Schulen in Freier Trägerschaft in Deutschland geht. Vor kurzem wurden wir zum Interview eingeladen und durften über unsere Arbeit, Hindernisse, Erfolge und unsere Vision sprechen.

Der Artikel ist online verfügbar und gibt einen sehr guten aktuellen Stand unserer Arbeit wieder.