NESSI und DIE LINKE

NESSI erneut im Sächsischen Landtag

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am 28. Juni trafen sich unser Sprecher Frank Döderlein und ein Vertreter einer Schulgründungsinitiative aus Ostsachsen mit der 3. Vizepräsidentin des Sächsischen Landtags und Bildungspolitischen Sprecherin der Fraktion Die Linke in Sachsen, Luise Neuhaus-Wartenberg. In dem sehr offenen und konstruktiven Gespräch haben wir uns u.a. über die künftige Zusammenarbeit von NESSI mit der Fraktion Die Linke ausgetauscht und für eine fraktionsübergreifende Zusammenarbeit, unsere Thematik betreffend, geworben. Wir haben erneut auf die anhaltend unbefriedigende Situation für kleine, nicht-konfessionelle Gründungsinitiativen in Sachsen (Stichwort Ungleichbehandlung, unklares und intransparentes Genehmigungsverfahren) und insbesondere auf die schwierige Zusammenarbeit mit dem Standort Dresden hingewiesen. Außerdem haben wir erörtert, was die Beschlüsse zum Volksentscheid für die Gemeinschaftsschule (Oberschule plus) für die freien Träger in Sachsen bedeutet.